Spare 30% auf Wendeplatten Klicke hier um sofort zu sparen!!

Versandpauschale 8 € netto
schneller Versand
Beratung vor dem Kauf
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 2822 7131930

Polarisation

Mikroskope mit Polarisation sind ein entscheidendes Werkzeug zur Modulation von Licht und zur vielfältigen Untersuchung von Materialien. Dino-Lite USB Mikroskope mit Polarisationsfilter wurden entwickelt, um Reflektionen zu reduzieren, nicht sichtbare Schichten sichtbar zu machen und den Kontrast zu verbessern.

Bei Verwendung mit einem Backlight, können Benutzer auch mechanische Spannungen erkennen und optisch anisotrope Materialien identifizieren. Dino-Lite USB Mikroskope die über einen Polarisationsfilter verfügen, werden in einer Vielzahl von Bereichen eingesetzt. Darunter Forensik, Fertigung, Gesundheit, Mineralogie, Forschung und Biologie.

USB Mikroskope mit Polarisation

Traditionell sind die meisten Mikroskope mit polarisiertem Licht mit zwei Polarisatoren ausgestattet, um das linear polarisierte Licht zu erzeugen und verschiedene Lichtpolarisationskonfigurationen zu schaffen. Ein Polarisator wird vor der Lichtquelle platziert, um das Licht zu polarisieren. Der andere Polarisator befindet sich zwischen dem Zielobjekt und dem Kamerasensor oder dem Beobachtungstubus, der das vom Zielobjekt reflektierte oder übertragene Licht blockiert oder durchlässt.

Mikroskope mit polarisiertem Licht können verschiedene Polarisationskonfigurationen erzeugen, die von der relativen Ausrichtung zwischen den Polarisatoren abhängen: Parallelpolarisation ist die Konfiguration für Polarisatoren, die parallel zueinander ausgerichtet sind, und Kreuzpolarisation ist die Konfiguration für Polarisatoren, die senkrecht zueinander ausgerichtet sind. Abhängig von der Polarisationskonfiguration und der Wechselwirkung des einfallenden Lichts mit dem Ziel wird das Licht durchgelassen oder blockiert.

Design der Dino-Lite Polarisation

Die USB-Mikroskope von Dino-Lite mit Polarisation sind mit einem einstellbaren und einem festen Polarisator ausgestattet, wie in der Abbildung unten dargestellt. Der einstellbare Polarisator, der vor den LEDs des Dino-Lite angebracht ist, polarisiert die Lichtquelle des Mikroskops. Der feste Polarisator, der sich hinter dem Objektiv des Dino-Lite befindet, polarisiert das Licht zwischen dem Ziel und dem Kamerasensor.

Der Grad der Ausrichtung zwischen den Polarisatoren kann durch Drehen des Rädchens des verstellbaren Polarisators gesteuert werden. Das Drehrad hat einen Pfeil, der auf den aktuellen Ausrichtungsgrad zwischen den Polarisatoren zeigt, wobei "0" für Parallelpolarisation und "90" für Kreuzpolarisation steht.

Anwendungen von Dino-Lite Mikroskopen mit Polarisation

Die populärsten USB Mikroskpe mit Polarisation


Tipp
Dino-Lite Mikroskop AM7915MZT
Highlights: 5 Megapixel Auflösung FLC - flexible Lichtsteuerung Polarisationsfilter Messfunktion und kalibrieren bis zu 230x Vergrößerung Das Mikroskop ist ein nützliches Instrument für präzise Messungen, die über die Software schnell und einfach durchgeführt werden können. Mit der Messfunktion können Sie Linien, Winkel, Radien und Kreise bestimmen. Die Messergebnisse und das zugehörige Bild können per Mausklick in Excel exportiert werden, um ein vollständiges Messprotokoll zu erstellen. Eine direkt Übertragung der Vergrößerung in die DinoCapture Software wird durch die AMR Funktion sicher gestellt. Hiermit können sowohl im LIVE Bild als auch später auf gespeicherten Bildern Messungen vorgenommen werden. Für akkurate und sichere Messungen mit Ihrem Mikroskop ist eine sorgfältige Kalibrierung unerlässlich. Mit dem mitgelieferten Kalibriernormal und der einfach zu bedienenden DinoCapture Software kann die Kalibrierung schnell und unkompliziert erfolgen. Die Software führt Sie durch die notwendigen Schritte und garantiert eine genaue und zuverlässige Kalibrierung. Durch die Verwendung der EDOF-Funktion können Bilder mit erweiterter Tiefenschärfe aufgenommen werden. Diese Technologie ist besonders nützlich in der Produktfotografie, um kleine Objekte mit großer Tiefenschärfe zu erfassen. Der Polarisationsfilter dient ebenfalls der passenden Beleuchtung der Proben. Durch die stufenlose Einstellung können auf dem Material auftretende Lichtreflexe weitestgehend reduziert werden. Insbesondere bei spiegelnden Oberflächen ein unverzichtbares Tool. Das Mikroskop ist mit einem fortschrittlichen Frontkappensystem ausgestattet, das es Ihnen ermöglicht, ohne Frontkappe zu arbeiten und eine noch bessere Sicht auf das untersuchte Objekt zu haben. Für eine optimale Anpassung an verschiedene Anwendungen werden dem Mikroskop verschiedene Frontkappen mitgeliefert (können je nach Mikroskop unterschiedlich sein), die einfach montiert werden können. Insbesondere durch den Einsatz von Diffusern kann eine besondere Art der Lichtstreuung erzielt werden, die dazu beitragen kann, Lichtreflexe zu minimieren. Das Handmikroskop AM7915MZT besticht durch sein Gehäusematerial aus Aluminium, welches hohe Stabilität und Langlebigkeit garantiert. Sie brauchen Hilfe, um das passende Dino-Lite Mikroskop zu finden? Sprechen Sie uns an, per E-Mail auf info@metav-werkzeuge.de, telefonisch unter +49 2822 7131930. Stative sind eine wertvolle Ergänzung für Dino-Lite Mikroskope. Stative finden Sie hier. Technische Daten: Hersteller: Dino-Lite Produktnummer: AM7915MZT Arbeitsabstand: Standard Auflösung: 5 Megapixel Vergrösserung: 20~230x FLC - flexible Lichtsteuerung Anschluss: USB 2 EDOF - erweiterte Tiefenschärfe Gehäusematerial: Aluminium Beleuchtung: weiß / 8 LEDs automatische Vergrößerungsauslesung Messfunktion und kalibrieren Polarisationsfilter austauschbare Frontkappen Was sind Dino-Lite Mikroskope?? Dino-Lite Mikroskope sind eine Serie verschiedener Mikroskope, die sich per USB an einen Rechner anschließen lassen. Alternativ zu den reinen USB-Modellen gibt es die Wireless Serie, mit der direkt ein Smartphone angesprochen werden kann. Die enthaltene Software ermöglicht ein schnelles Messen von Oberflächen und Bauteilen. Die Messergebnisse lassen sich direkt in Excel Übertragen. Außerdem lassen sich die Bilder in nahezu jedes Bildformat exportieren und weiter verarbeiten. Mit bis zu 8 Megapixel Auflösung können auch kleinste Dinge klar und deutlich dargestellt werden. Der eingebaute Chipsatz ermöglicht eine kompromisslos gute Farb- und Bildwiedergabe. Je nach Handmikroskop können Sie bis zu 900x Vergrößerung erreichen. In der Regel liegt der normale Anwendungsfall zwischen 50x und 230x Vergrößerung. Verschiedene Funktionen runden das Gesamtpaket der Dino-Lite Mikroskope dann ab.

1.169,00 €*
AM73915MZTL Dino-Lite EDGE Mikroskop USB 3.0 / Polarisation / AMR / EDOF / FLC / LWD
Highlights: Polarisationsfilter 5 Megapixel Auflösung EDOF - erweiterte Tiefenschärfe bis zu 140x Vergrößerung Messfunktion und kalibrieren Das Mikroskop ist ein nützliches Instrument für präzise Messungen, die über die Software schnell und einfach durchgeführt werden können. Mit der Messfunktion können Sie Linien, Winkel, Radien und Kreise bestimmen. Die Messergebnisse und das zugehörige Bild können per Mausklick in Excel exportiert werden, um ein vollständiges Messprotokoll zu erstellen. Mit der AMR Funktion (automatische Vergrößerungsauslesung) wird die Vergrößerung des Mikroskops direkt in die Software übertragen, was zu einer erhöhten Genauigkeit und einer Verringerung von Messfehlern führt. Messungen können sowohl im Live-Bild als auch in den gespeicherten Bildern durchgeführt werden und ermöglichen eine umfassende Analyse. Die Kalibrierung des Mikroskops ist ein wichtiger Schritt, um präzise Messungen durchführen zu können. Mit der beiliegenden Kalibriernormal lässt sich das Mikroskop leicht und automatisch kalibrieren. Die DinoCapture Software leitet Sie durch die notwendigen Schritte, um eine zuverlässige Kalibrierung zu gewährleisten. Durch die Verwendung der EDOF-Funktion können Bilder mit erweiterter Tiefenschärfe aufgenommen werden. Diese Technologie ist besonders nützlich in der Produktfotografie, um kleine Objekte mit großer Tiefenschärfe zu erfassen. Der Polarisationsfilter dient ebenfalls der passenden Beleuchtung der Proben. Durch die stufenlose Einstellung können auf dem Material auftretende Lichtreflexe weitestgehend reduziert werden. Insbesondere bei spiegelnden Oberflächen ein unverzichtbares Tool. Das Mikroskop verfügt über ein Frontkappensystem, das es ermöglicht komplett ohne Frontkappe zu arbeiten. Mitgeliefert werden verschiedene Frontkappen (können je nach Mikroskop unterschiedlich sein), die je nach Anwendung einfach am Mikroskop angebracht werden können, um eine optimale Leistung und Funktionalität zu gewährleisten. Die Verwendung von Diffusoren kann zu einer speziellen Lichtstreuung führen, die Lichtreflexe reduziert und somit zu einer verbesserten Bildqualität beiträgt. Dank des hochwertigen Aluminiumgehäuses ist das USB Mikroskop AM73915MZTL nicht nur robust, sondern auch leicht und ideal für den Transport und die Nutzung an verschiedenen Orten geeignet. Sind Sie auf der Suche nach dem passenden Dino-Lite Mikroskop und benötigen Hilfe? Gerne sind wir für Sie da! Sie können uns per E-Mail unter info@metav-werkzeuge.de oder telefonisch unter +49 2822 7131930 erreichen. Licht- und Kontrolleinheiten sind eine tolle Ergänzung für Dino-Lite Mikroskope. Eigenschaften: Hersteller: Dino-Lite Produktnummer: AM73915MZTL Arbeitsabstand: Lang Auflösung: 5 Megapixel Vergrösserung: 10-140x Anschluss: USB 2 EDOF - erweiterte Tiefenschärfe Gehäusematerial: Aluminium Beleuchtung: weiß / 8 LEDs automatische Vergrößerungsauslesung Messfunktion und kalibrieren Polarisationsfilter austauschbare Frontkappen Was sind Dino-Lite Mikroskope?? Dino-Lite Handmikroskope sind eine Serie verschiedener Mikroskope, die sich per USB an einen Windows Rechner oder Mac PC anschließen lassen. Hinzu kommen die Serien, die über einen eigenen kabellosen Anschluss verfügen und somit das Signal direkt an ein Smartphone übersenden. Die mitgelieferte Software ermöglicht ein schnelles Messen von Oberflächen und Bauteilen. Die Messergebnisse lassen sich direkt in Excel Übertragen. Außerdem lassen sich die Bilder in nahezu jedes beliebige Format exportieren und weiter verarbeiten. Mit bis zu 8 Megapixel Auflösung können auch Kleinigkeiten klar und deutlich dargestellt werden. Der verbaute Chipsatz ermöglicht eine extrem gute Farb- und Bildwiedergabe. Je nach USB Handmikroskop können Sie bis zu 900x Vergrößerung erreichen. Der normale Anwendungsfall liegt aber in der Regel zwischen 50x und 230x Vergrößerung. Verschiedene Features runden das Gesamtpaket der Dino-Lite Mikroskope dann ab.

1.399,00 €*