Elektrolytische Beschriftung / SIGNUM

1-24 von 76
Dieses Verfahren eignet sich hervorragend um saubere, qualitativ hochwertige Beschriftungen auf metallische Gegenstände aufzubringen. Ein gesteuerter Schwachstrom wird durch eine Schablone auf einen metallischen Gegenstand geleitet. Dadurch bildet sich der Schriftzug der Schablone auf dem Werkstück ab. Dies ist wahlweise als dunkle oder helle Beschriftung möglich. Die so erzeugte Beschriftung ist qualitativ äußerst hochwertig, abriebfest, hitze -und seewasserbeständig, erzeugt keinerlei Deformationen, Grate , oder Gefügeveränderungen. Die Beschriftungszeit beträgt lediglich 1-4 Sekunden (Größen und Materialabhängig).

Unser Angebot richtet sich nur an Unternehmer im Sinne des §14 BGB. Alle Preise sind Nettopreise zzgl. MwSt.

Reklamationen: Die Lieferung ist nach Erhalt durch den Käufer sofort auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Schäden zu kontrollieren. Beanstandungen sind uns spätestens acht (8) Tage nach Erhalt der Lieferung schriftlich mitzuteilen. Andernfalls gilt die Lieferung als Akzeptiert. Beschädigungen durch den Transport sind bitte umgehend nach Erhalt der Ware dem Transporteur sowie auch an uns schriftlich zu melden.